Starbound: Aufzüge (Verkehr an einer Kreuzung)

Это продвинутое руководство по использованию системы перемещений с помощью лифтов в игре Starbound: Anleitung zum Bau eines Gleisquerschnitts und eine detaillierte Beschreibung der Verkabelung.

 

Ressourcen

Was brauchst du
  • Schienenaufzug
  • Winziger Knopf – 4 PC.
  • Halt – 5 PC.
  • Pfeil – 10 PC.
  • Protokoll. Ventil “NICHT” – 4 PC.
  • Protokoll. Ventil “UND” – 1 PC.
  • Countdown-Timer – Minimum 4 PC. (hängt von der Länge des Weges ab)
Zutaten
  • Schienenaufzug
  • Winziger Knopf (h4)
  • Halt (x5)
  • Pfeil (x10)
  • Protokoll. Ventil “NICHT” (h4)
  • Protokoll. Ventil “UND”
  • Countdown-Timer (h4)
Insgesamt brauchst du
  • (Ohne Berücksichtigung der Länge des Weges)
  • Kupferkabel – 127 PC.
  • Leiterplatte – 33 PC.
  • Batterie – 19 PC.
  • Silberbarren – 30 PC.
  • Wolframbarren – 4 PC.
  • Durastahlbarren – 10 PC.

Aufbau und Verkabelung

Die Wege sind eine klassische Kreuzung. Seine Besonderheit liegt nur in der Position der Pfeile, mit denen ich leiden musste, verstehen, wie funktioniert es.

In diesem Stadium sieht die Verbindung so aus:


Standardmäßig werden die Pfeile inaktiv, wenn sie mit einer Signalquelle verbunden sind. (lass den Aufzug nicht passieren).

Wenn du ihnen ein Signal gibst, sie sind aktiviert. Zu, während in der Aufzugskabine, wir könnten den pfeil in die mitte fahren, wir müssen, um sie aktiv zu halten. Deshalb brauchst du ein Protokoll. Ventile “NICHT”, in Zweigen durch andere Elemente verknüpft. Jedem separaten Zweig wird eine weitere Verbindung zugeordnet.. Der Einfachheit halber werden die Zweige nach der Seite der Welt benannt., zu dem der Aufzug nach dem Anruf fährt.


Westlinie

Verbindung:

Beim Rufen des Aufzugs auf der Westabzweigung gibt der Knopf ein Signal an die Zeitschaltuhr (die bleibt aktiv, während der Aufzug aus der Ferne fährt. deshalb, je größer die Entfernung vom Aufzug zur Kreuzung, je mehr Timer du brauchst). Dank des Ventils “NICHT” zwei Pfeile sind aktiviert, verantwortlich für die vertikale Bewegung des Aufzugs, lenke es nach Westen. In diesem Fall bewegt sich der Aufzug in jedem Fall korrekt horizontal. (in diesem Fall von Ost nach West).


Filiale Ost

Verbindung:

Der horizontale Mechanismus ist in beide Richtungen gleich, nichts Neues.


Vertikaler Zweig

Vertikale Bewegungen nach diesem Schema sollten umfassend berücksichtigt werden.: und Norden, und entlang des südlichen Zweigs, da sie durch ein Ventil verbunden sind “UND”

Verbindung:

Während des Rufs des Aufzugs vertikal (z.B, südwärts) die Taste sendet analog zur horizontalen Bewegung ein Signal an die Zeitschaltuhr. Von dort geht es ins Ventil “NICHT”. Das Ventil ist mit den beiden oberen Pfeilen verbunden und deaktiviert diese bei der Aktivierung, das Durchfahren des Aufzugs verhindern. Es ist auch mit einem Ventil verbunden “UND”, wodurch die beiden mittleren Pfeile für die Abwärtsbewegung des Aufzugs deaktiviert werden. Ventil “UND” aktiv nur bei Übergang zur horizontalen Bewegung des Höhenruders und inaktiv bei vertikaler.

Fazit
Am Ende sieht die Gesamtverbindung wie Brei aus.:
Tatsächlich, Demo des Aufzugs in Vidos über den untenstehenden Link:

So ist der Mechanismus für die Bewegung des Aufzugs an der Kreuzung nach meinem Schema angeordnet.. Ich habe versucht, die Anleitung detailliert genug zu gestalten. Bei Fragen einfach in die Kommentare schreiben. Diese Schaltung könnte sicherlich optimiert oder verbessert werden.. Wenn Sie Ideen haben – schreiben)

Von MUSK_LIGHTYEAR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*